21. – 23. August 2020 – Storkow (Mark) 21. – 23. August 2020 – Storkow (Mark)

<- zurück

13.05.2020: Wir sehen uns im nächsten Jahr!

Manch eine*r von euch hat es bereits geahnt, wieder andere haben sich doch noch an einen letzten Funken Hoffnung für ein bisschen Festival in diesem Sommer gehangen: Leider müssen wir das diesjährige alínæ lumr Festival in den August 2021 verschieben.

Das Land Brandenburg hat seine Maßnahmen für die kommende Zeit aktualisiert und veröffentlicht. Damit ist nun auch von behördlicher Seite aus deutlich, dass in diesem Jahr ein Festival in der Größenordnung des alínæ lumr nicht stattfinden kann. Diese Absage fällt uns keinesfalls leicht: Wir haben in den letzten Wochen verschiedene Szenarien diskutiert, aber vor dem Hintergrund der allgemeinen Verunsicherung und der gesundheitlichen Risiken ist auch die Durchführung des Festivals zu einem späteren Zeitpunkt oder in anderer Form aus unserer Sicht nicht vertretbar.

Ein Festival ist ein Ort des Austauschs, des Zusammenseins, ein Ort der Begegnung und zu guter Letzt auch ein Ort des Ausgelassenseins. Unter den aktuellen Umständen scheint es utopisch, all dies in diesem Sommer gemeinsam zu erleben, zu genießen, aber vor allem auch verantworten zu können. Und das ganz unabhängig von der Größe der Veranstaltung und der Anzahl an Besucher*innen.

Unsere Vorfreude war riesig und wir haben diese Entscheidung schweren Herzens getroffen, sind aber auch froh, dass nun Klarheit besteht und möchten nicht unerwähnt lassen, dass wir gesammelt hinter dieser Entscheidung stehen und die Regelungen von Bund und Ländern unterstützen.

Infos für Ticketinhaber*innen

Selbstverständlich haben wir uns Gedanken über den Umgang mit den bereits erworbenen Festivaltickets gemacht. Als Ticketinhaber*in habt ihr nun die folgenden Möglichkeiten:

Ticketoption für 2021: Ihr freut euch ebenso sehr wie wir auf das Festival im nächsten Jahr und möchtet euer Ticket gerne behalten? Mit eurem Ticket besitzt ihr automatisch auch eine Ticketoption für das alínæ lumr 2021.

Rückgabe: Ihr seid im kommenden Jahr verhindert oder unsicher, ob ihr das alínæ lumr 2021 besuchen könnt? Wir erstatten euch den Kaufpreis eures Tickets abzüglich der Gebühren.

Spende: Ihr seid großer alínæ lumr-Fan und möchtet unsere gemeinnützige Arbeit unterstützen? Dann könnt ihr euer Ticket gerne an uns spenden und erhaltet ein Vorkaufsrecht für das alínæ lumr 2021.

Wir werden hierzu in den kommenden Tagen alle Ticketinhaber*innen direkt per Mail kontaktieren, über die weiteren Schritte informieren und alle offenen Fragen beantworten. Habt bis dahin bitte noch ein klein wenig Geduld mit uns und seht von persönlichen Anfragen ab. Vielen Dank für euer Verständnis!

alínæ lumr 2021

Wir möchten mit euch gemeinsam nach vorne schauen und können heute bereits den Termin ankündigen, auf den wir das alínæ lumr verschieben konnten. Das alínæ lumr findet vom 13. bis 15. August 2021 statt.

Und weil es so schön ist, dürfen wir auch schon die ersten Künstler*innen verraten, deren Auftritt auch im kommenden Jahr möglich sein wird: Wir begrüßen Andi Haberl, Das Paradies, Emilíana Torrini & The Colorist Orchestra und sir Was auf dem alínæ lumr 2021.

Und nun: Adieu Trübsal und Hallo Vorfreude!

Macht es gut und auf ganz bald in Storkow,
euer alínæ lumr

TAZ radio eins Nothing But Hope And Passion

Gefördert durch

Landkreis Oder-Spree Burg Storkow Mittelstandsverein Storkow Stadt Storkow
Keychange Associate Festival Refugees Welcome